Kontaktieren Sie uns:

VERSICHERUNGEN

Agilität

AGILE WAY OF WORKING

Agile Way of Working (AWOW) ist eine auf Empowerment und Selbstorganisation basierende Arbeitsweise, die durch Schnelligkeit, Ausdauer und Flexibilität den aktuellen Marktanforderungen an den Betrieb am ehesten begegnet. Davon sind Wissenschaftler und Praktiker inzwischen überzeugt. Durch die Einführung von AWOW sind Unternehmen in der Lage, mit dem beschleunigten Wettbewerbe oder rasch geänderten Marktbedingungen Schritt zu halten oder voranzustürmen und Produkte anzubieten, die zum richtigen Zeitpunkt in den Markt passen.

Agile Way of working together

Marktdynamik

Mit der rasanten Innovation der Technologie verändern sich auch die Märkte rasant. Deshalb laufen klassische Führungsstie und Managementmethoden Gefahr, fatale Verzögerungen oder Fehlentscheidungen zu verursachen. Hinzu kommt, dass in der heutigen komplexen Geschäftswelt die Menge an Informationen, die verarbeitet werden muss, enorm ist. Für das die Unternehmensführung ist es trotz aller Dashboards unrealistisch, alle Inputs für jede Einzelentscheidungen zu verstehen und zu beurteilen.

So haben z.B. Versicherungen schon vor 5 Jahren erkannt, dass der Generationswechsel ihrer Zielkunden und die Häufung von Versicherungsfällen vor allem drei Anpassungen fordern:

  • Einen direkteren Multi-Kanal-Zugang zu ihren Zielkunden, neben klassischen Agenturen auch über Smartphones, Portale oder Mehrwert-Kanäle früher am Kunden zu sein, als je zuvor, und zwar dort, wo Entscheidungen über Versicherungspolicen wirklich relevant sind (z.B. im Skigebiet) und so in Absatz und Preisen die Marge optimieren zu können
  • dynamischeren Zugang zu Refinanzierungsmöglichkeiten, denn die Dynamik der Anlage- und Geldmärkte und oder selbst des Immobilienmarkts erfordern höhere Handels-Kompetenz um in der Refinanzierung profitabel oder rentabel wirtschaften zu können
  • einen intelligenteren Umgang mit allen bekannten Informationen über Kunden, Wettbewerb, Krisen oder Gewerke der Schadensregulierung, um durch treffsichere Prognosen Freiräume zur Geschäftsoptimierung bei der Regulierung von Schäden zu schaffen

Um in diesen Dimensionen Verbesserungen zu schaffen sind ganzheitliche Anpassungen der Geschäfte erforderlich, denn die Systeme, die Abläufe von Transaktionen und die Menschen und deren Anordnung im Betrieb bestimmen im Zusammenwirken, ob eine Anpassung des Betriebsmodells oder der zukünftige Betrieb selbst gelingen.

Zeit, die Strukturen zu ändern

Anders als in der Vergangenheit ist in dem sich schnell verändernden Markt heute Geschwindigkeit ganz entscheidend. Anstatt das zentrale Management alle Entscheidungen treffen zu lassen brauchen wir ein System, das es den Menschen, die dem Markt am nächsten sind, erlaubt, die nötigen Entscheidungen rasch direkt dort zu treffen, wo sie gebraucht werden. Eine agile Arbeitsweise ist erforderlich, um den aktuellen Bedrohungen (Marktveränderungen) zu begegnen.

Dort, wo, die Arbeit getan wird, könnte sich idealerweise die beste umsetzungsbereite Fachkompetenz und damit auch die beste Informationslage befinden. Doch können wir dann selbst entscheiden, was, und was setzt „Entscheiden“ noch voraus?

  • Haben wir die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen?
  • Haben wir alle erforderlichen Informationen, um im Sinne der Funktion richtig zu entscheiden?
  • Kennen wir die strategische Ausrichtung des Unternehmens so relevant für unsere Funktion, dass wir richtig entscheiden können?
  • Haben wir einen Prozess, in dem unsere Entscheidung im Betrieb bekannt und berücksichtigt wird, sodass sie von anderen berücksichtigt werden kann?

Einige ganz große internationale Versicherungen führen bereits seit Jahre Transformationsprogramme durch, um die neue Agilität herzustellen. Ihnen geht es nicht nur um die Anpassung der Organisation, sondern um nichts Geringeres, als die Fähigkeit zur Anpassung so stark in der DNA des Unternehmens zu verankern, dass kontinuierlich gelernt werden kann und auch der nächste Wandel schnell und treffsicher durchgeführt werden kann.

Gelingt Ihnen das? Das hängt ganz davon ab, ob der Wandel der gesamten Organisation hin zur agilen Anpassungsfähigkeit durchgeführt, und letztlich im Betrieb (BAU) auch gehalten werden kann. Die Spezialisierung in einer Centre-Struktur wird erfolgreich werden, wenn diese Centres auch eine höhere Spezialisierung und Geschwindigkeit im Hinblick auf ihre Aufgaben erreichen. Die Selbstorganisation der Fachbereiche wird dann erfolgreich sein, wenn dann alles Mitarbeiter-Engagement unabhängig von Steuerungsmechanismen für den Unternehmensbeitrag einer Einheit maximiert wirken. Und die neuen IT-Systeme werden erfolgreich die möglichst anpassungsfähige Organisation unterstützen, wenn sie einerseits den zukünftigen Betrieb als Flow Lean-optimiert durchführen und andererseits mit geringeren Barrieren oder Kosten, als bisher, die ständige Anpassung und Optimierung des Geschäfts in jeder Funktion erlauben.

Was ist das Besondere an Vertical Change × Agile

VC ist zertifizierter Ausbilder und Program Consultant bei Scaled Agile Inc. und unsere Mitarbeiter und Kollegen haben Erfahrung mit agilen Projekten in Organisation und Entwicklung aus mehr als 10 Jahren.

Was heißt das? VC hilft Ihnen, die richtigen Schritte zur Einführung der neuen Agilität in Ihrer Betriebswirklichkeit zu planen und die Transformation durchzuführen. Dabei arbeiten wir auf allen Ebenen des Betriebs, so auch mit Ihrer IT und vor Allem mit Ihren Menschen. Denn es geht um das Errichten dieser neuen Fähigkeit kontinuierlichen Lernens und Verbesserns durch Selbstorganisation in Ihrem Betrieb mit Ihrer DNA.

Dafür bilden wir kontinuierlich unsere Pipeline von zertifizierten Scrum Mastern und Product Ownern für Finanzdienstleister oder Mittelstand aus und achten auf intensiven Erfahrungsaustausch. So konnten wir unsere einzigartige Beratungsmethode „Vertical Change“ etablieren, die besonderes Augenmerk auf Ihren Wettbewerbsvorteil legt.

Kurse und Workshops zur Agilen Arbeitsweise gibt es viele. Das Transformational Leanrning, das wir anbieten, kombiniert in besonderer Weise den offiziellen Standard von Scaled Agile® mit der lokalisierten agilen Arbeitsweise, die im Markt, Kulturkreis und Ihrer Branche passt und mit den praktischen Erfahrungen, die unseren Mitarbeitern und Ihnen wichtig sind. Die Aktivierung dieser Fähigkeiten gelingt uns in praktischer Gruppenarbeit. Denn für die Selbstorganisation kann nicht gelten: „one size fits all“. Es ist gerade entscheidend, Erfolgsrezepte so anzuwenden, dass Sie mit Augenmaß die Mechanismen errichten, die zu Ihrem Geschäft passen.

VC bildet Ihre Führung, Ihre Scrum Master oder Product Owner aus und etabliert für Sie Ihr Scaled Agile® Programm. Wir helfen beim Errichten Ihrer Coalition of the Willing und betreuen Ihren ganzheitlichen Change. Natürlich erhält jeder Teilnehmer nach erfolgreicher Scaled Agile® Prüfung auch sein oder ihr offizielles SAFe Scrum Zertifikat – für Sie ein Qualitätsgarant.

JETZT KONTAKTIEREN

STIMMEN UNSERER KUNDEN

Guten Tag Herr Niese,


Ihre frische, offene und ehrliche Art auf dem Digital Future Congress war eine schöne Sequenz. Vielleicht ergeben sich ja Ansätze für eine Zusammenarbeit, sofern Sie daran interessiert sind.

„Ohne Vertical Change wären wir niemals so schnell so weit gekommen! (Digitalisierung Tresor, Veränderungsmanagement, Projektleitung)“

Mit Ihrer Digitalisierungslösung machen wir einen großen Sprung in die Industrie 4.0. Nun können wir erstmalig unser 30t schweres Kerngeschäft den Kunden lebensgroß zeigen, wo auch immer sie sind. Nutzen war schon Ihr visionärer Vorschlag.

Folgen Sie Uns

Zum Newsletter anmelden
Vorname*
Nachname*
Email*
DSGVO-Einverständnis*